Gender-Hinweis|Spenden|Sitemap|Datenschutz|Impressum

Pfarrnachrichten

Ausgabe
vom 15.01.2022 - 23.01.2022
Pfarrnachrichten Nr. 02

Termine

Di. 18.01.2022, 19.30 Uhr
Wildeshausen
Elternabend für die Firmung 2022 in Wildeshausen
Mi. 19.01.2022
Wildeshausen
Mittwochscafé entfällt
Mi. 19.01.2022, 19.30 Uhr
Ahlhorn
Elternabend für die Firmung 2022 in Ahlhorn

Presse

Pfarrwache

So. 23.01.2022
Visbek
Pfr. P. Ehlker
oder übers
Krankenhaus Johanneum, Wildeshausen
Tel. (04431) 982-0

Gottesdienste

Samstag
Wildeshausen
Vorabendmesse um 17.00 Uhr 
Sonntag
Ahlhorn
Hochamt um 09.45 Uhr
Wildeshausen
Hochamt um 10.30 Uhr

 

Infos / Downloads

Vorabendmesse am Samstag, 22.01.2022 nur für Erstkommunionkinder und deren Eltern

Für die Vorabendmesse um 17.00 Uhr sind nur die Erstkommunionkinder Wildeshausen und deren Eltern eingeladen.
Die Gemeindemitglieder mögen bitte an den Hl. Messen am Sonntag in Ahlhorn oder Wildeshausen teilnehmen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
online seit: 14.01.2022

Corona-Regeln in Gottesdiensten / Hl. Messen

Die Abstands- und Hygiene-Regeln und Masken-pflicht (FFP2- oder KN95- Masken), sowie das eintragen in Listen durch Ordnerdienste (alternativ mit Handy einchecken) gilt für alle Gottesdienste. Die Maske darf am Sitzplatz abgenommen werden, wir empfehlen vor allem beim Gesang die Maske auf zu setzen.
Den Ordnerdiensten ist Folge zu leisten! Bringen Sie bitte ihr eigenes Gotteslob/Gesangbuch mit.
online seit: 23.12.2021

Weltgebetstags-Werkstatt im Januar 2022

Die Frauenseelsorge im Bischöflich Münsterschen Offizialat bietet mit einem ökumenischen Team Weltgebetstagswerkstätten im Januar an. Die praktische Vorbereitung auf den Weltgebetstag, der immer am ersten Freitag im März durchgeführt wird, in die Hintergründe, Liturgie, Musik und Kultur finden im St. Antoniushaus Vechta und in der Kath. Akademie Stapelfeld statt. Ebenso wird eine digitale Werkstatt ermöglichen, sich mittels Videokonferenz vorzubereiten.
„Zukunftsplan: Hoffnung!“ lautet das diesjährige Thema, das 2022 die Frauen aus England, Wales und Nordirland vorbereitet haben.
In den Werkstätten wird Hintergrundinformation vorgestellt zu den Liedern, dem Titelbild, dem Land und es wird eine Bibelarbeit und Ideen für die Gestaltung des Weltgebetstags vor Ort.
Die Werkstätten finden statt als digitale ZOOM-Werkstatt am Montag, 17. Januar 2022; 18.00 – 21.00 Uhr und als Präsenzwerkstätten Freitag, 21.Januar 2022; 14.00 bis 18.00 Uhr in der Katholischen Akademie in Cloppenburg-Stapelfeld und Freitag, 28. Januar 2022; 17.30 bis 21.30 Uhr in St. Antoniushaus in Vechta.
Anmeldung an das Bischöflich Münstersches Offizialat - Frauenseelsorge:
Tel: 04441 782 282 oder per E-Mail: frauenseelsorge@bmo-vechta.de
 
online seit: 17.12.2021

Frauenbesinnungswoche auf Wangerooge vom 21.02. - 25.02.2022

Tage auf der Insel Wangerooge für Frauen:
Die Frauenseelsorge im Bischöflich Münsterschen Offizialat bietet eine Frauenbesinnungswoche auf Wangerooge vom 21.-25.02.2022 an. Unter dem Motto "Nie werden die Wellen müde, den Strand zu netzen..." wird die Eutonieanleiterin und geistliche Begleiterin Carmen Wessel die Tage im Haus Ansgar für Frauen gestalten. Eutonie ist ein Übungsweg, Erfahrungen mit dem eigenen Körper zu machen. Diese Entspannungsübungen tragen zum Wohlbefinden bei, fördern leib-seelische Erholungsvorgänge und die Achtsamkeit für sich selbst. Zeit der Meditation am Morgen und der Gottesdienst am Abend geben einen spirituellen Rahmen. Die Kosten für Unterkunft im Einzelzimmer, Verpflegung, Überfahrt ab und bis Harlesiel und den Koffertransport betragen 354,75 € p. P. bei eigenverantwortlicher An- und Abreise nach Harlesiel zum Anliegerhafen. Anmeldung ans Bischöflich Münstersches Offizialat- Frauenseelsorge/kfd per E-Mail: Frauenseelsorge@bmo-vechta.de oder telefonisch: 04441/872-282. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt. Die Hygienemaßnahmen geben eine 2-G+ Regelung vor.
online seit: 17.12.2021

CORONA – und kein ENDE???

Liebe Gemeinde:
Alpha-, Delta- Omikron-Variante:
Die Corona-Pandemie lässt uns alle einfach nicht zur Ruhe kommen. Wieder einmal müssen Regeln überdacht und gegebenfalls angepasst werden, um das Infektionsgeschehen einzudämmen.

Corona-Regeln Pfarrbüro:
Unser Pfarrbüro ist für den Publikumsverkehr geschlossen. In Ihren Anliegen wenden Sie sich bitte vorab gern telefonisch oder per eMail an unser Büro und vereinbaren Sie einen Termin.
Es gilt im Pfarrhaus die 3-G-Regel (geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet). Es besteht med. Maskenpflicht und die AHA-Regel.

Corona-Regeln in der Kirche
Die geltenden Corona-Regeln wurden geringfügig überarbeitet.
Gebetbücher werden bis auf Weiteres nicht mehr ausgelegt. Bringen Sie bitte Ihr eigenes Gotteslob mit.
Der Abstand von 1,5 m ist weiterhin einzuhalten. Familien dürfen zusammensitzen. In der Kirche ist eine medizinische FFP2/3-Maske oder Kn95-Maske zu tragen – auch beim Kommunionempfang. Am Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden.
Chöre dürfen zur Zeit nur in einer Klein-Gruppe von bis zu acht Personen und mit Abstand üben bzw. auftreten. Beim Singen in der Gemeinde sollte wegen der Aerosole die Maske aufgesetzt werden.

Corona-Regeln in den Pfarrheimen
Die Pfarrheime sind bis Ende des Jahres 2021 für Veranstaltungen geschlossen. Dringliche Sitzungen können nach Absprache mit unserem Pfarrbüro (Fon: 04431- 92660) genehmigt werden. Alle Veranstaltungen finden bei Genehmigung unter der 3G-Regel (geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet) statt! Es wird, wie gehabt, eine Teilnehmerliste ausgefüllt oder mit der Corona Warn-App oder Luca-App eingecheckt. Ab 25 Personen gilt zwingend die 2G- und AHA-Regel.
online seit: 03.12.2021

Sollte bei Ihnen ein Ehejubiläum...

...(Silber-, Gold- oder Diamanthochzeit) anstehen, dass Sie kirchlich feiern möchten, melden Sie sich gern frühzeitig (6 Wochen vorher) bei uns im Pfarrbüro.
online seit: 16.07.2021

Pfarrheime/Waltberthaus mit Hygienekonzept

Unsere Pfarrheime/Waltberthaus sind für Veranstaltungen wieder geöffnet. Es ist unbedingt notwendig sich im Pfarrbüro während der Öffnungszeiten anzumelden und das Hygienekonzept zu beachten.
online seit: 27.05.2021

Ahnenforschung: Kirchenbücher online einsehbar

Viele Menschen betreiben Ahnen- und Familienforschung. Wir weisen darauf hin, dass Kirchenbücher des Offizialatsbezirkes Oldenburg seit Februar 2019 im Internet einsehbar sind. Kostenfrei können Sie über das Online-Portal „Matricula" (http://data.matricula-online.eu) auf die Kirchenbücher sämtlicher Pfarreien der Region zugreifen. Aus unserer Pfarrgemeinde wurden 7 Kirchenbücher online gestellt. Zudem können im Archiv in Vechta die Maschinenabschriften der Kirchenbücher, sowie genealogische Werke aus der Archivbibliothek genutzt und eingesehen werden (Fon: 04441-872-0).
 

Pfarrnachrichten

Ausgabe
vom 15.01.2022 - 23.01.2022
Pfarrnachrichten Nr. 02

Termine

Di. 18.01.2022, 19.30 Uhr
Wildeshausen
Elternabend für die Firmung 2022 in Wildeshausen
Mi. 19.01.2022
Wildeshausen
Mittwochscafé entfällt
Mi. 19.01.2022, 19.30 Uhr
Ahlhorn
Elternabend für die Firmung 2022 in Ahlhorn

Presse

Pfarrwache

So. 23.01.2022
Visbek
Pfr. P. Ehlker
oder übers
Krankenhaus Johanneum, Wildeshausen
Tel. (04431) 982-0

Gottesdienste

Samstag
Wildeshausen
Vorabendmesse um 17.00 Uhr 
Sonntag
Ahlhorn
Hochamt um 09.45 Uhr
Wildeshausen
Hochamt um 10.30 Uhr

 

Infos / Downloads

© 2022 Katholische Kirchengemeinde St. Peter Wildeshausen
© 2022
Katholische Kirchengemeinde St. Peter Wildeshausen